Führungskräfte

Vertriebsleiter Europa (m/w)

Maschinen- und Anlagenbau
| Baden-Württemberg

Das Unternehmen

Unser Mandant ist mit mehreren hundert Mitarbeitern und einem Umsatz im dreistelligen Millionen  Bereich Markt- und Innovationsführer in seinem Segment. Das mittelständische Unternehmen blickt auf eine 50-jährige Tradition zurück und ist Teil einer renommierten Industrieholding europäischen Ursprungs. Das Produktportfolio umfasst zukunftsweisende Maschinen, Anlagen, Systeme und Dienstleitungen für die Materialbearbeitung. Dabei stehen den Kunden sowohl Maschinen und Anlagen in Form standardisierter Module als auch hoch individuelle kundenspezifische Lösungen zur Verfügung.

Die Position

Auf- und Ausbau der europaweiten Marktpräsenz.  Strategische Ausrichtung des Vertriebes. Eigene operative Vertriebstätigkeit.  Optimierung der Vertriebsprozesse. Führung der Mitarbeiter. Gesamtverantwortung für den Auf- und Ausbau von werthaltigen Kundenpotentialen (Umsatz/Marge). Professionelle Bestandskundenpflege. Kundenberatung durch hohe persönliche und betriebswirtschaftliche/technische Kompetenz. Sicherstellung des Marketingmix mit den internen und externen Vertriebskanälen Aufbau neuer Verkäufer/Vertretungen. Weiterentwicklung und Positionierung des Produktportfolios auf der Basis von Markttrends und Kundenfeedback. Strategische und taktische Abstimmung sowie regelmäßiger Status-Austausch mit dem Vorgesetzten.

Die Anforderungen

Entweder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit technischer Zusatzqualifikation oder technisch ausgerichtetes Studium mit starker kaufmännischer Affinität. Fundierte Berufserfahrung im Vertrieb technisch erklärungsbedürftiger Produkte im Segment der Investitionsgüter sowie Führungserfahrung sind Voraussetzungen. Genauso wie internationale Reisebereitschaft gepaart mit sehr guten Englischkenntnissen und interkulturelle Kompetenz. Vorteilhaft sind fundiertes Know-how im Projektmanagement, SAP Kenntnisse sowie eine weitere Fremdsprache. Souveräne sowie begeisterungsfähige Führungspersönlichkeit mit persönlichem Verständnis als „Unternehmer im Unternehmen“. Ziel- und ergebnisorientierter Arbeitsstil. Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit. Ausgeprägte Eigenständigkeit und Selbstmotivation.

Der besondere Reiz

Tätigkeit in einem Unternehmen mit hoher wirtschaftlicher Solidität. Flache Hierarchien und Freiräume für eigenverantwortliches Agieren im Rahmen der Zielvereinbarungen. Ein auf Wachstum und Nachhaltigkeit ausgerichtetes Unternehmen, das durch seine innovativen Produkte und Erfahrung hervorragend positioniert ist und in punkto Technik/Produkte marktführenden Status besitzt. Die Holding bietet mittel- bis langfristig zahlreiche Perspektiven.

Download (43.4 KB)

Mit diesem Formular können Sie sich bewerben

Die Dateien müssen kleiner als 32 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx ppt pptx pps ppsx txt rtf.