Führungskräfte

Teamleiter/in Engineering

Medizintechnik
| Rhein-Main-Gebiet

Das Unternehmen

Das international sehr erfolgreiche Technologieunternehmen gilt als eine innovative Kraft der Branche und hat sich dank Technologiekompetenz und höchsten Qualitätsstandards in vielen Bereichen die Marktführerschaft und damit eine ausgezeichnete Wettbewerbsposition erarbeitet. Eingebunden in eines der renommiertesten Familienunternehmen Deutschlands fokussiert sich unser Mandant mit mehreren tausend Mitarbeitern auf Zukunftsmärkte wie Energie, Mobilität, Kommunikation, Umwelt und Gesundheit. Die Realisierung und Weiterentwicklung der Unternehmensziele werden dabei durch hohe Investitionen in innovative Forschung und Entwicklungsarbeit gewährleistet. Die Position befindet sich im Geschäftsbereich ’Medizintechnik’ im Engineering Team und leitet die Gruppe Vormaterialfertigung unter anderem für die Technologien Drahtziehen, Rohrziehen und Stabfertigung.

Die Position

Disziplinarische und fachliche Führung des Teams Vormaterial. Gestaltung und Optimierung der Fertigungsprozesse für die zu verantwortende Technologie in einer Schnittstellenfunktion zwischen Produktion und Entwicklung. Ausbau und Weiterentwicklung bestehender und neuer Fertigungstechnologien. Erstellung von Vorkalkulationen. Mitarbeit und Leitung strategischer Fertigungsprojekte zum Thema Halbzeuge.

Die Anforderungen

Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Uni, FH, BA) wie zum Beispiel Werkstoff- oder Materialwissenschaften, Feinwerktechnik, Mikrosystemtechnik, oder Ähnliches. Berufserfahrung in der Optimierung von Fertigungsprozessen. Kenntnisse in der Weiterentwicklung von fertigungstechnischen Abläufen, die Optimierung von Fertigungsprozessen sowie sehr gute Englisch Kenntnisse. Idealerweise Erfahrungen im Drahtziehen, Stabfertigung oder Rohrziehen (jedoch keine Voraussetzung) sowie Branchen Know-how aus einem regulierten Umfeld, das höchste Qualitätsstandards erfüllt. Vorteilhaft ist die Erfahrung im Aufbau und/oder der Verlagerung einer Produktion. Kommunikative Persönlichkeit mit Führungspotenzial und Pioniergeist. Innovative und lösungsorientierte Denkweise, mit ausgeprägter Eigenständigkeit und Selbstmotivation. Sehr gute analytische Fähigkeiten gepaart mit der Kompetenz, pragmatisch anzupacken.

Der besondere Reiz

Die Funktion ist ideal für Persönlichkeiten mit Führungspotenzial und fachlicher Führungserfahrung, um den nächsten Schritt in eine disziplinarische Rolle zu vollziehen. Neben der wirtschaftlich außerordentlich positiven Stellung des Unternehmens ist der Bereich Medizintechnik ein allgemein attraktiver und stark wachsender Zukunftsmarkt.

Download (47.68 KB)

Mit diesem Formular können Sie sich bewerben

Die Dateien müssen kleiner als 32 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx ppt pptx pps ppsx txt rtf.