Führungskräfte

Leiter Global Engineering Services (m/w)

Chemieindustrie
| PR174213 / Bayern

Das Unternehmen

Das weltweit sehr erfolgreiche deutsche Familienunternehmen hat sich mit über 1.000 Mitarbeitern und einem Umsatz im dreistelligen Millionenbereich dank höchster Qualitätsstandards in vielen Bereichen die Marktführerschaft und damit eine ausgezeichnete Wettbewerbsposition erarbeitet. 

Die Position

Auflösung des früher zentral aufgesetzten Produktionskonzeptes und Schaffung redundanter globaler Produktionsgesellschaften unter Einführung einheitlicher Standards verbunden mit dem Ziel, weltweit gleiche Produktqualität zu erreichen. Aufbau und Weiterentwicklung eines weltweiten Anlagen- und
Prozesssicherheitskonzeptes in Abstimmung mit den lokalen Standorten und lokalen Engineering Dienstleistern. Übergabe / Rollout der „Prozess-Guidelines“ in die internationalen Standorte bei Neu- und Altanlagen in Zusammenarbeit mit einem lokalen Engineering Dienstleister. Mitwirkung / Unterstützung bei der Durchführung von Risikoanalysen gemäß HAZOP, PAAG. Prozessbezogene Risikobewertung der Anlagensicherheit. Fachliche Führung von Projektteams. Im weiteren Verlauf Aufbau eines Teams.

Die Anforderungen

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik / Chemie / Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation. Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Inbetriebnahme und/oder Betreibung chemischer Produktionsanlagen. Internationale Reisebereitschaft. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Vertieftes Know-how in der Beschreibung von risikorelevanten Prozessen. Interkulturelle Erfahrungen. Sehr guter Kommunikator und Moderator auf allen hierarchischen Ebenen mit ausgeprägter prozessualer und analytischer Denkweise. „Unternehmer im Unternehmen“. Agieren  als „Gestalter“ und nicht als „Verwalter“. Gesunder Pragmatismus sowie ausgeprägte Eigenständigkeit und Selbstmotivation, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft. Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme in einem dynamischen, internationalen und herausfordernden Umfeld.

Der besondere Reiz

Diese Position ist besonders reizvoll für Persönlichkeiten, die gerne in einem internationalen Kontext arbeiten und ein interkulturelles Klima schätzen. Neben der wirtschaftlich ausgezeichneten Stellung des Unternehmens bietet die Vakanz die attraktive Möglichkeit, ein Anlagenkonzept aufzubauen und weltweit zu implementieren. 

Mit diesem Formular können Sie sich bewerben

Die Dateien müssen kleiner als 32 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx ppt pptx pps ppsx txt rtf.